Über uns

Welche Ziele verfolgt die BI?

Die Bürgerinitiative für Bahntunnel von Zamdorf bis Johanneskirchen e.V. fordert u. a.

  • Lärmschutz vor Güterzügen
  • Bessere ÖPNV-Versorgung: Verknüpfung von U4 und S8 + Anbindung an den Nordring
  • Beseitigung der Bahnschranken + barrierefreie Zugänge der Bahnhöfe durch Bau eines viergleisigen Bahntunnels.
Unsere Forderung
Die Stadt München muss ihre Zusage für einen Tunnel in die Tat umsetzen und sich um eine Finanzierung der Mehrkosten kümmern – JETZT.
Lärm macht krank!
Die Bündelung des Güterverkehrs auf den Bahnkorridor Bogenhausen entlastet München – nicht aber die Bogenhauser Bevölkerung.

Schluss mit dem Lärm rund um die Uhr!
Schluss mit den ständig geschlossenen Schranken!
Schluss mit der Lebens- und Gesundheits-Gefahren für unsere Kinder und Mitbürger !Schluss mit der Abtrennung der östlichen Wohngebiete!
Die Bahn muß in den Tunnel!

Was kann man dafür tun?

Die Bürgerinitiative für Bahntunnel von Zamdorf bis Johanneskirchen e.V. sammelt Unterschriften für eine Petition an das Bundesverkehrsministerium, die Bayerische Staatsregierung und die Stadt München. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung. Bitte unterschreiben Sie die Petition für einen Bahntunnel, für einen optimalen Lärmschutz und für die Verknüpfung von U 4 und S 8.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft und / oder Ihre Spende,
denn nur Einigkeit macht stark und erzeugt den nötigen politischen Druck!

Beitrittserklärung Vereinssatzung Mitgliederversammlung